VR6 Zylinderkopf bearbeitet überholt max Sauger Ventile Supertech 42/36mm

Artikelnummer: 1117

Kategorie: Sonstiges


jetzt nur 1.953,32 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Produkt vergriffen


komplett bearbeiteten und überholten 
Vr6 Zylinderkopf an .Alle Kanäle wurden sauber gefräst und bearbeitet.
Volumenunterschiede zwischen runden/hochovalen Kanälen wurden auf 
der Fließbank überprüft und ggf. angeglichen . Es wurden neue Ein/Auslass-
ventile sowie neue Ventilführungen und Ventilsitzringe verbaut . 

Die durchgeführten Bearbeitungen im einzelnen : 

- Vermessen des Zylinderkopfes auf den jeweiligen Zustand
- Zylinderkopf zerlegen und zusammenbauen
- Reinigen aller Teile im Heißbad
- 12x Kanäle auffräsen und fertigen einer passenden Oberflächenrauhtiefe
- 12x Ventilsitzringe erneuern, Sintermetall Hochtemperaturfest
-   6x Einlassventil Supertech 42mm 
-   6x Auslassventil Supertech 36mm 
- 12x Ventilsitzring fräsen, Einlassseite mit speziellem 4-Winkel schnitt
- 12x Ventilführungen Bronze einsetzen
- 12x Ventilführung aufreiben
- 12x Ventilschaftabdichtungen ersetzen
- 12x härtere Ventilfedern
- 24x Unterlegscheiben für Ventilfedern
- 12x Ventilfederteller oben Titanium Schrick
- 24x gehärtete Ventilkeile
- Dichtfläche Zylinderkopfdichtung planen 
- Überprüfen der veränderten Durchlasswerte


Bei den gezeigten Bildern handelt es sich um Originalabbildungen des zu verkaufenden Zylinderkopfes !


Der Zylinderkopf wird zusammengebaut verkauft .Nockenwellen sind nicht im Lieferumfang enthalten .

Gegen aufpreis können Schrick oder dBilas Nockenwellen verbaut werden .Hierfür ist eine vorherige 
Kontaktaufnahme mit uns erforderlich .

Hinweis:

Extreme Gusslunker in den Kanalwandungen kommen leider immer wieder vor.Das diese sich nicht 
alle komplett entfernen lassen dürfte klar sein da ansonsten das ganze Strömungskonzept über 
den haufen geworfen würde.Diese kleinen optischen Fehlstellen wirken sich nicht negativ auf das 
Strömungsverhalten aus und stellen keinen Mangel an unserer Arbeit dar. !
Da die Bearbeitung von Motorenteilen, die sich direkt auf das Benzin/Luftgemisch auswirken, 
eine Leistungssteigerung nach sich zieht ist die Benutzung im rahmen der STVZO natürlich nicht gestattet.


Herstellernummer: nicht zutreffend
Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.